Gästehaus Bergwinkl in Reit im Winkl - Das Wander-Paradies im Chiemgau in Bayern, Wanderurlaub und Bergwandern für Naturliebhaber, geführtes Wandern

Urlaub im Gästehaus Bergwinkl - Reit im Winkl - Ferienwohnung und AppartementUrlaub im Gästehaus Bergwinkl - Reit im Winkl - Ferienwohnung und Appartement
Gästehaus Bergwinkl - ein Blümchen in Ehren

   Reit im Winkl im Chiemgau, das Wanderparadies in den Alpen

...bisschen was fürs Auge



 

 

Traumhafte Seen, weite Wälder, Hoch-almen und atemberaubende Gipfel, das Wanderparadies Reit im Winkl im Chiemgau in Bayern, am idyllischen Nordalpenrand bietet alles was das Wandererherz höher schlagen läßt.

 

Ihr perfekter Wanderurlaub

Mit seiner facettenreichen Natur- und Kulturlandschaft findet man Sommer wie Winter jegliche Möglichkeiten für  Wandern in vielfältigster Art. Damit sich alle Wanderer gut zurecht finden, wurde die Beschilderung der Wege überarbeitet und im Sommer 2009 neu angelegt. Ebenfalls geplant ist die Aus-schilderung von 10 offiziellen Premium-wanderstrecken. Die ersten in Bayern.   

 

Vom ausgedehnten Spaziergang bis zur Berg Tour mit Hüttenübernachtung finden Sie in dieser Gegen des Chiemgaus jede Fasson des Wanderns. Besonders erwähnenswert ist das hervorragende Angebot an kostenlos,  geführten Wanderungen.

(Sie müßen zur Teilnahme nur die Reit im Winkler InklusivCard besitzen - Tourenbeispiele weiter unten)

 

Unsere begünstigte geografische Lage ....genau am Schnittpunkt von Hochgebirge und Flachland

  Wanderparadies Reit im Winkl
 

Reit im Winkl liegt an der Grenze von Bayern zu Tirol am Rande des Chiemgaus. Dieser ist umrahmt von den Chiemgauer Alpen, die hoch über dem Chiemsee, thronen. Der höchste Berg in unserer Region ist das 1.960 m hohe Sonntagshorn, aber auch Kampenwand, Hochfell nund Hochgern, sowie der Geigelstein sind bekannte Berge unserer Region und jeder für sich einen Aufstieg wert. Auf österreichischem Gebiet finden Sie, bekanntermaßen, zahllose Wandermöglichkeiten vom Familienwanderweg bis zum anspruchsvollen Klettersteig.  

 

Text © Gästehaus Bergwinkl/l.u m.ruh
 

 

Geführte Wanderungen

 

Begrüßungstour
Entdecken Sie bei einem kleinem Rundgang durch den Ort die wichtigsten Stationen von Reit im Winkl. Ein Begrüßungs-und Informationsspaziergang für unsere Gäste aller Altersgruppen. Dabei erfahren Sie nützliche Tipps für Ihre Urlaubsplanung. Perfekt auch für Eltern mit Kinderwagen geeignet.
Treffpunkt: 10.00 Uhr Tourist Information
Temine: ab ca. Mai bis Oktober

Heimat & Kulturwanderung
Wollen Sie etwas mehr über Ihren Urlaubsort Reit im Winkl erfahren? Dann kommen Sie mit auf eine gemütliche Wanderung abseits von Straßen und Lärm, vorbei an denkmalgeschützten Kapellen, Bauernhäusern und anderen Sehenswürdigkeiten. Erfahren Sie etwas über deren Entstehung und Geschichte, über Sagen und Legenden. Eine Wanderführerin geht mit Ihnen auf eine Reise in die Vergangenheit.
Treffpunkt: 10.00 Uhr Tourist Information
Termine: ab ca. Juni bis September

Weitere kostenlos geführte Wanderungen unter www.reitimwinkl.de
 

 

Touren TIPP Bergwandern

 

Im neuen "Wanderführer Reit im Winkl" finden Sie genaue Wegbeschreibungen.

Er ist in der Tourist-Information und in der Buchhandlung Mengedoht erhältlich. Anbei eine Tourenbeschreibung im Auszug.


Kammerköhr/Steinplatte, 1869 m

Die Kammerköhr/Steinplatte, bekannt und beliebt als Skigebiet, ist im Sommer für den Bergsteiger ein lohnendes Ziel. Der Name „Steinplatte" leitet sich von der glatten, senkrechten Felsflucht her, dem einzigen Trockenriff Europas, entstanden in einem Korallenmeer der Triaszeit, in der kalkabscheidende Organismen diesen mächtigen Riffkomplex aufgebaut haben.
Für die Mühen des Anstieges entschädigt uns der Gipfel durch eine großartige Rundsicht von den Chiemgauer und Berchtesgadener Alpen über die Loferer Steinberge bis hinein in die Hohen Tauern.

Gehzeit: Winklmoosalm – Möseralm – Stallenalm – Kammerköhr/Steinplatte – Möseralm – Winklmoosalm, gesamt: 4-5 Stunden
Anforderung: ausgiebige Bergtour (700 Höhenmeter)
Einkehr: Winklmoosalm, Möseralm, Stallenalm, Berghaus Kammerköhr.
Sehenswert: Grenzstein und Gedenkkreuz am Scheibelberg, 2 Kapellen, Speicherseen, Schwammerling.

 

Reit im Winkl in Bayern... Ihr Wanderurlaub im Chiemgau mit 1001 Möglichkeiten die Berge zu erklimmen

 

Text und Touren © TI Reit im Winkl


 

Unverbindliche Anfrage

 

 

http://www.bergwinkl.com/